Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
5
7
9
16
20
21
28
30
31

Newsletter

Unser Newsletter informiert über Aktuelles, über neue Inhalte auf unserer Webseite, über Veranstaltungstermine und Referenten.

++ Hinweise zu Häufigkeit, Inhalt, Datenschutz und Widerruf des Newsletters finden Sie HIER ++

Bitte übertragen Sie vor dem Absenden den grünen 5-stelligen Sicherheitscode als SPAM-Schutz in das Feld rechts daneben.

captcha 

"Im Darm sitzt die Gesundheit und der Tod" mit Petra Nagel

Externe Referenten
Datum: Montag, 29. Oktober 2018 19:30 - 21:30

Veranstaltungsort: Wundervoll

Im Darm sitzt die Gesundheit und der Tod

Gesundheit, Vitalität, natürliche Schönheit und eine gute Figur, wer wünscht sich das nicht?

Der Schlüssel hierzu, liegt in einem gesunden Darm. Blähungen, Verstopfung und chronischer Durchfall sind erste Anzeichen für eine schlecht funktionierende Verdauung.

Auch Kopfschmerzen und Migräne, Unlust, Nervosität und Gereiztheit, Schlafstörungen und Müdigkeit am Morgen, Zungenbelag, übler Mund- und Körpergeruch, Rücken-und Gelenkschmerzen, Atemnot und Herzbeschwerden können mit einer schlechten Darmsituation in Verbindung gebracht werden.

Der Verdauungsapparat und insbesondere der Darm erfüllt eine Menge wichtiger Funktionen. Die Abwehr von schädlichen Substanzen und Krankheitserregern findet unmittelbar im Darm statt. Die Darmschleimhaut des gesunden Darms hält Viren und Bakterien davon ab, in den übrigen Körper zu gelangen und andere Organe zu belasten. Zudem gelangen über den Dünndarm alle wichtigen Nährstoffe in den Blutkreislauf und von dort in die Zellen. Schon hier wird ersichtlich wie wichtig es ist diesem Organ einfach mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Und was das alles zum Beispiel mit Klavier spielen zu tun hat und wie spannend die Reise durch unser Super-Organ Darm sein kann, erfahren sie bei meinem Vortrag.

Freuen Sie sich auf einen informativen und lustigen Abend.

Ausgleich: 20,00€

 

 

Alle Daten


  • Montag, 29. Oktober 2018 19:30 - 21:30

Wichtige Info für Anmeldungen - ANMELDEN Button bitte nicht mehrfach anklicken!

Nach dem Anklicken des "ANMELDEN" Buttons kann die Übertragung der Anmeldung mehrere Sekunden dauern, da diese von der zur Verfügung stehenden Internetgeschwindigkeit abhängig ist. Bitte klicken Sie den "ANMELDEN" Button nicht mehrfach an, da unter Umständen sonst mehrere Anmeldungen übermittelt werden. Vielen Dank!