Newsletter

Unser Newsletter informiert über Aktuelles, über neue Inhalte auf unserer Webseite, über Veranstaltungstermine und Referenten. Hinweise zum Datenschutz und Widerruf des Newsletters finden Sie in der Datenschutzerklärung. Bitte übertragen Sie vor dem Absenden den grünen 5-stelligen Sicherheitscode als SPAM-Schutz in das Feld rechts daneben.
captcha 
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung
sandra seiss
Osteopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die den Körper als Einheit betrachtet. Sie zielt darauf ab, die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen und Blockaden im Körper zu lösen. Durch ihren ganzheitlichen Ansatz kann Osteopathie bei vielen unterschiedlichen Beschwerden helfen.


Was wird bei der Osteopathie gemacht?

Die Osteopathie geht davon aus, dass der Körper in seiner Gesamtheit funktioniert und alle Strukturen miteinander verbunden sind. Durch Blockaden in einem Bereich des Körpers kann es zu Störungen in anderen Bereichen kommen. Durch die Behandlung von Blockaden und Störungen kann der Körper wieder ins Gleichgewicht gebracht werden und seine Selbstheilungskräfte können in Gang gebracht werden. Häufig wird sie bei Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Kopfschmerzen oder Schulterschmerzen eingesetzt. Aber auch bei Verdauungsproblemen, Menstruationsbeschwerden oder Migräne kann Osteopathie sehr hilfreich sein.
  • Sanfte Behandlung
  • Kein ''Einrenken''
  • Schmerzfreie Griffe
  • Empathie

Wer ist Raphaela v. Steinbach?

Von Geburt an fast blind, konnte Raphaela v. Steinbach erst mit 23 Jahren zum ersten Mal Sterne am Himmel sehen. Bis dahin musste sie ihre Welt ertasten. Das brachte eine unglaubliche Sensibilität bis in die Fingerspitzen mit sich und prädestiniert die Diplom Osteopathin geradezu für ihren Beruf.

Durch ihre aufrichtige Art und auch durch die Entwicklung ihrer empathischen und sehr sanften Behandlungsart, machte sich Raphaela v. Steinbach einen Namen. Ihre Lebensphilosophie richtet sich unter anderem an den Lehren von Andrew Taylor Still, dem Begründer der Osteopathie, aus.

Getreu dem Grundsatz: ,,Find it, fix it and leave it alone.‘’ (A.T. Still) (Sinngemäß: Finde das Problem, repariere es und lass es in Ruhe und den Körper selber arbeiten.), ist sie eine Verfechterin der Hilfe zur Selbsthilfe. All ihre Mitarbeiter folgen diesem empathischen Konzept. So auch Marina Liagourdis, Mitarbeiterin und Osteopathin, die Sie auch bald hier im WUNDERVOLL antreffen werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Ausgleich:

Erwachsene ab 18 Jahren (ca. 60 Minuten) ab 150,00 Euro
Jugendliche 12-18 Jahre (ca. 45 Minuten) 120,00 Euro
Kinder 4-11 Jahre (ca. 30 Minuten) 90,00 Euro
Kinder/Säuglinge 0-3 Jahre (ca. 30 Minuten) 75,00 Euro

Die Vor- und Nachlaufzeit ist in der Behandlungszeit nicht enthalten und sollte mit ca. 15 Minuten eingeplant werden, z.B. für Ankommen, Umziehen und am Schluss noch etwas liegen bleiben. So bringen Erwachsene ca. 1,5 Stunden Zeit mit und für Kinder sollte eine Stunde Zeit eingerechnet werden. Der Behandlungspreis ist fix und wird durch Vor- und Nachlaufzeit nicht erhöht.

Bitte in bequemer Kleidung kommen, bzw. mitbringen.


Kontakt & Terminvereinbarung

icon mobilMobil: 0176 22908601 (WhatsApp | Signal | SMS)
icon mailE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
icon webWeb: www.osteopathie-fuersie.de